Stichwort: KUPFER

Pup Smarty ist nicht nur Hund oder kümmert sich liebevoll um die Puppies, die ihn umgeben, bietet Unterstützung und Räume für die Entfaltung von Fetisch. Er ist nach einer geraumen Zeit auch ein wenig unter die Künstler gegangen und hat seinen eigenen Fetisch entwickelt. 

Ich habe geschaut, die Augen aufgemacht, meinen eigenen Geschmack geprüft und mich inspirieren lassen. Da ich von Berufs wegen Metallbauer und Konstrukteur bin, hatte ich die Idee, meinen Keller Zweck zu entfremden und mich ein wenig meinen Masken zu widmen. Ich spielte mit Kupfer, Lack, Edelstahl, Rubber, Leder - alles in der wertigen Art und Weise, wie ich es als Qualitäter gelernt und verinnerlicht habe - das Gutes auch gut sein darf.

Was Ihr hier findet, ist wohl in Anlehnung an Bewährtes, jedoch individuell. Hier findet Ihr nur ein paar Ideen, wie ich mir eine Maske vorstellen könnte und wie ich sie tragen möchte....

Ein paar schicke Bilder möchte ich hier noch darstellen, für einen ersten Entwurf dieser eigenen Seite müssen gerade eben einmal die Schnappschüsse herhalten.

Viel Spaß beim Stöbern. Vielleicht habt Ihr ja selber eine Idee, die hier Platz fände und später vielleicht auch einen neuen Besitzer......

Neu: der Fire Brigrade Pup in Rot und Schwarz - mein erstes Projekt, dass es zu kaufen gibt. Weiter folgen hier in kürze - lasst euch überraschen - gern nehme ich auch Wünsche entgegen, wenn sich ein Pup findet, der sich seine eigene Maske kreieren möchte. 

Allgemeine Info zur meinen Masken.

Am Anfang stand eine Idee für etwas Einzigartiges. Auch die Techniken, die ich verwende, sind einzigartig. Daher gilt, wenn etwas schiefgehen kann, geht etwas schief. Das hat Murphy schon erkannt und gilt auch für mein Kunsthandwerk. Alle Materialien sind hautfreundlich, es erleidet keiner einen Schaden, wenn er meine Masken trägt. Außer es besteht eine Allergie gegen Gummi. Es kommt keiner direkt mit Kupfer (einem Halbedelmetall aus dem Periodensystem der Elemente) in Kontakt. Verletzen wird sich auch keiner damit. Wenn sie einem herunter fällt, wird sie unweigerlich beschädigt - vieles ist aber sicherlich reparabel. Gegen Kratzer auf dem Lack oder Knicke im schicken Leder ist auch bis heute kein Kraut gewachsen - das ist der alltägliche Gebrauch, der sie verschleißen lässt. Außer sie steht in einer Vitrine und sieht dabei einfach nur gut aus. 

Hier könnt Ihr ein Bestellformular laden, nach Euren Wünschen die Skizzen mit Leben füllen, eure Maske im Detail beschreiben und euch freuen, wenn euer Einzelkunstwerk auf eurem Kopf tront.

Ihr seid der besondere Pup, der besonders sein soll und darf.

****

Keyword: COPPER

Pup Smarty is not only dog or cares lovingly for the puppies that surround him, offers support and space for the development of fetish. After a considerable time he has also gone a little bit among the artists and has developed his own fetish. 

I looked, opened my eyes, checked my own taste and got inspired. As I am a metal worker and constructor by profession, I had the idea to alienate my basement purpose and dedicate myself a little to my masks. I played with copper, lacquer, stainless steel, rubber, leather - all in the valuable way I learned and internalized it as a quality engineer - the good may be good.

What you will find here is probably based on the tried and tested, but individual. Here you will find only a few ideas how I could imagine a mask and how I would like to wear it.

I would like to show you some nice pictures here, for a first draft of this own page just the snapshots are necessary.

Have fun while browsing. Maybe you have an idea of your own, which would find a place here and maybe a new owner later.......

 

New: the Fire Brigrade Pup in red and black - my first project that is for sale. More will follow here soon - let me surprise you - I'm also happy to accept wishes, if a pup can be found who wants to create his own mask. 

 

General information about my masks.

In the beginning was an idea for something unique. Also the techniques I use are unique. So if something can go wrong, something will go wrong. Murphy has already recognized this and it also applies to my handicraft. All materials are skin friendly, no one suffers any harm when wearing my masks. Unless there is an allergy to rubber. Nobody comes in direct contact with copper (a semi-precious metal from the periodic table of the elements). Nobody will get hurt with it. If you drop it, it will inevitably be damaged - but many things are certainly repairable. Scratches on the varnish or creases in the chic leather have not been remedied - this is the everyday use that makes it wear out. Unless it stands in a showcase and just looks good.

Here you can download an order form, fill the sketches with life according to your wishes, describe your mask in detail and be happy when your individual artwork is enthroned on your head.

You are the special Pup, who should and may be special.

Designed from Pup Smarty 2018. from paws for paws. from pup for pup. be proud - be yourself -  always.